RPGs, Spiele und mehr......


Ein Ort für nette Leute, die gerne Spielen!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Auf den Spuren von Kolon! Teil 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 21 ... 39  Weiter
AutorNachricht
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:08 am

So wurde es auch gemacht, die Proben genommen, alles aufgebaut als es noch hell war so war man fertig als es nun dunkel wurde.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:19 am

"Seht euch das an...... Sternschnuppen." House sah zum Himmel. "Es gibt einen Brauch auf der Erde. Wer eine Sternschnuppe sieht, darf sich was wünschen und der Wunsch geht dann in Erfüllung...... angeblich." sagte er und dachte dabei an sein zu Hause, das er so schmerzlich vermisste.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:22 am

Sydonia und auch Balin fanden das fantastisch zu sehen, auch diesen Brauch fanden sie schön und so wünschten sie sich auch beide etwas und hofften das es in Erfüllung gehen würde.




Zuletzt von Audrey Parker am Fr Dez 23, 2016 8:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:28 am

Die Drei beobachteten das Schauspiel mit leuchtenden Augen und merken gar nicht, das sie nicht alleine waren. In einer Felsspalte lag ein kleines Wesen, mehr Tod als Lebendig und wimmerte leise, in der stillen Hoffnung, das jemand es hört. Doch die leisen Töne drangen nicht zu den Drei Sternenbeobachtern durch, jedoch spürte House etwas, ein leichtes ziehen in der Brust, kaum spürbar und doch wusste er, das es etwas zu bedeuten hatte.
Während seine Begleiter noch von den Sternschnuppen gefesselt waren, wand er sich suchend ab.
"ist da jemand?" fragte er leise.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:36 am

Das kleine Wesen hörte ihn und gab nun in der Hoffnung das er sie finden würde und bei der Aufbietung aller Kräfte ein noch lauteres Fiepen von sich. " Was ist denn los?" fragten ihn die beiden die bemerkten das irgendwas nicht stimmte.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:39 am

"Pssst." machte House, der das Fiepen gehört hatte. "Da ist was." sagte er und deutete auf einen kleinen Spalt in den Felsen. Gebt mir eine kleine Schaufel."
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:41 am

Beide waren nun ganz ruhig und gaben House die kleine Schaufel die er haben wollte denn sie merkten das da wohl was war in dem Spalt.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:47 am

Vorsichtig schob House ein wenig Schutt zur Seite, bis der Spalt groß genug war, das er rein fassen konnte. ganz langsam schob er seinen Arm tiefer in den Spalt, bis er etwas weiches berührte. "Ja was haben wir den da?" fragte er und griff vorsichtig zu, den was auch immer es war, es atmete kaum noch, das konnte er spüren, eben so wie einen schwachen Herzschlag. Beides deutete darauf hin das das Wesen nicht groß sein konnte und so zog er sanft an dem erschöpften Fellbündel, welches Kurz darauf auf seiner Hand lag.
"Schnell, ein feuchtes Tuch, den Korb und alles was ihr an Tüchern oder sonstigen Stoffen da habt." gab House wieder Anweisungen.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:50 am

Sydonia handelte schnell und gab House was er haben wollte um den kleinen Fellknäul schnell notdürftig versorgen zu können.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:55 am

"Es muss schon seid tagen da gelegen haben. ich denke nicht das seine Mutter es sonst zurück gelassen hätte." sagte House und legte das kleine Wesen in den Korb, nachdem er es vorsichtig gesäubert hatte. "Die Augen sind entzündet, es ist Dehydriert und ist nur noch Haut und Knochen." sagte er besorgt. "Wir sollten sofort zurück. Die Sachen können wir hier lassen, nehmt nur das wichtigste mit."
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 8:58 am

Sydonia und Balin nickten, denn er hatte recht das war jetzt viel wichtiger das kleine Wesen zu retten. "Wir sind soweit." sagten beide als sie alles hatten was wichtig war.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:04 am

House nickte und als sie sich eingeharkt hatten, brachte er sie alle direkt in das Riverszimmer, im Schloss, wo die Welpen von Cara sofort angelaufen kamen. Mittlerweile war die Rasselbande schon im Kindergartenalter und freuten sich über jeden Besuch, auch wenn es mitten in der Nacht war.
"Für euch haben wir leider jetzt keine zeit." sagte House und legte das kleine Fellbündel in das ehemalige Krankenlager von Andra.
"Wir müssen ihr Flüssigkeit zu führen. Mach eine Infussion fertig Sydonia."
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:10 am

"Ich bin schon dabei Greg, mittlerweile weiß ich ja schon was zu tun ist bei so kleinen Welpen die Hilfe brauchen." sagte Sydonia zu ihm. Balin lenkte nun die kleinen ab. Cara wollte auch helfen und gab entsprechende Geräusche von sich.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:16 am

House sah zu Cara und lächelte. "Du kannst leider nichts tun, der Kleinen geht es schlechter als es deiner Andra ging." sagte er zu der Rivasdame und versuchte den kleinen Tierkörper warm zu bekommen, in dem er ihn vorsichtig in die Hand nahm und die Andere darüber legte. Das ganze tat er unter der Wärmelampe, doch die kleine schien nicht warm werden zu wollen. "Hör jetzt bloß nicht auf zu Kämpfen. Du hast so lange gekämpft und die Hoffnung nicht aufgegeben, dann solltest du es jetzt auch nicht." sagte er beinahe flehend, den für ihn war dieser Rivaswelpe ein Zeichen.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:22 am

Die kleine holte tief Luft um zu zeigen das sie nicht aufgeben würde. Cara zog sich zurück zu ihren Jungen. Sydonia kam mit der Infusion zurück.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:26 am

Es war alles andere als Einfach, die Infusion an zu schließen an den kleinen Körper und House spürte ihren Schmerz, auch wenn die kleine mittlerweile zu schwach war, um sich zu währen oder auch nur einen lauteren Ton von sich zu geben.
"hast du alles andere vorbereitet? Wenn sie das hier übersteht, müssen wir versuchen etwas Nahrung in sie hinein zu bekommen. Wir haben doch noch was von der Aufbaunahrung, oder?""
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:29 am

"Jawohl davon haben wir noch einiges übrig, ein Glück. " nickte ihm nun Sydonia zu, denn das stimmte ja was er gesagt hatte gerade.




Zuletzt von Audrey Parker am Fr Dez 23, 2016 9:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:33 am

House nickte. "Okay, dann solltet ihr jetzt schlafen gehen, ich bleibe hier heute Nacht." sagte der Diagnostiker.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:37 am

"Brauchst du wirklich keine Hilfe hier, wir können gerne bei dir bleiben." boten ihm nun Sydonia und Balin an.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:39 am

House schüttelte den Kopf. "Ich habe alles was ich brauche, der Rest liegt an Hope." sagte er und strich vorsichtig mit dem Finger über den kleinen Körper.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:42 am

"Schöner Name für die kleine. Wir gehen dann mal und hoffen das es ihr bald besser gehen möge, gute Nacht." wünschten nun Sydonia und Balin House und den Rivas, besonders aber Hope.


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Do Dez 22, 2016 9:46 am

House legte die kleine kurz ab, um sich den Sessel heran zu holen. Die Rotlichtlampe stellte er dann so hin, das er die Kleine Hope, gut in weiche Tücher gewickelt, auf den Arm nehmen konnte. Sie sollte spüren das sie nicht mehr alleine war und so schlief er schließlich in dem Sessel ein.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Di Dez 27, 2016 8:16 am

Ganz früh am Morgen kamen Tauriel und Dara in das Zimmer der Rivas. Dort fanden sie den schlafenden House mit der kleinen Hope im Arm. Sie hatte sich ganz eng an ihn gekuschelt, auch um Schutz bei ihm zu finden. Sie tippten ihn an und fragten ihn. "Wo kommt denn das Baby her Onkel Greg?"


Nach oben Nach unten
Nathan Wournos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18315
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 60
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Di Dez 27, 2016 8:23 am

House, welcher des Nachts noch ein paar mal auf gewesen war, um zu versuchen, Hope zu fütter, öffnete müde die Augen. Er sah die Mädchen kurz irritiert an, folgte ihrem Blick und lächelte dann, als er verstand was sie meinten.
"Das ist Hope. Ich habe sie auf einem der Vulkane gefunden. Ich denke ihre Mutter glaubte sie verloren und zog dann weiter. Sie saß nämlich in einer Felsspalte, vollkommen verfroren und ihr seht ja selber, das sie fast verhungert währe." während er erzählte, strich er vorsichtig, mit den Zeigefinger, über den Körper des kleinen Wesens.
Nach oben Nach unten
http://zufluchtsort.forumieren.com
Audrey Parker
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 18769
Anmeldedatum : 12.02.13
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   Di Dez 27, 2016 8:28 am

"Aber du warst wohl am rechten Ort um sie zu retten, und auch so scheint es ihr besser zu gehen." fanden jedenfalls die beiden Mädchen und waren stolz auf House.


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auf den Spuren von Kolon! Teil 3   

Nach oben Nach unten
 
Auf den Spuren von Kolon! Teil 3
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 39Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 21 ... 39  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Auf den Spuren von Kolon! Teil 3
» Amtsarzt: Gutachten verlangen Kopie Teil A / B
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]
» Oksa Pollock
» WW - Tierisches Vergnügen Teil 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPGs, Spiele und mehr...... :: Wer ist hier der Held! Eine Housesage ihn mehreren Teilen!-
Gehe zu: